Mathematica 8 is now available
Wolfram Education Group

Course Catalog
View Complete Calendar
Aktualisiert für Mathematica 8
Course Description:
M101: Erster Kurs in Mathematica
This course is not currently scheduled.
Kursziel In dieser zweitägigen Schulung geht es um den praktischen Umgang mit den Basisfunktionen von Mathematica. Es werden die Grundlagen für die Entwicklung von kundenspezifischen Anwendungen des Systems gelegt.
Veranstalter Durch die Wolfram Education Group zertifizierte Trainer.
Teilnehmer Die Schulung ist vorrangig für Teilnehmer konzipiert, die Mathematica fachkundig einsetzen möchten, jedoch nur wenig bis gar keine Erfahrungen in der Bedienung des Systems haben. Auch erfahrene Anwender, die ihr Grundwissen zu Mathematica erweitern wollen und Anwender, die genaue Kenntnisse über die Funktionsweise von Mathematica erlangen möchten, profitieren von diesem Kurs.
Veranstaltungstyp Unter Anleitung eines Trainers wird der Kurs für eine Gruppe in einem PC-Schulungsraum abgehalten oder als Online-Schulung in englischer Sprache angeboten. Die Schulungsinhalte werden im Wechsel von Vorträgen und praktischen Übungen vermittelt.
Lehrplan Der Kurs besteht aus acht Einheiten.
  • Einleitung
    Schrittweise Anleitung zum Anwenden der Grundoperationen, Aufbauen von Berechnungen und Navigieren durch die Benutzeroberfläche sowie eine Beschreibung zusätzlicher Informationsquellen und ein Gesamtüberblick der Funktionen Mathematicas.
  • Programmieren I
    Einführung in die Mathematica-Programmiersprache mit Schwerpunkt auf geläufigen Programmieraufgaben, einschließlich prozeduraler, funktionaler und regelbasierter Programmierstile.
  • Grafiken
    Zwei- und dreidimensionale grafische Darstellungen, Zeichnen von Daten, Anwenden von Optionen, Beschriften von Grafiken und Bearbeiten von grafischen Ausdrücken.
  • Notebooks und Textsatz
    Einführung in die Notebook-Schnittstelle, in Zellen und Zellstile, Stilvorlagen, Schriftsatz- und Formatierungsfunktionen.
  • Mathematik
    Einblick in die mathematischen Funktionen des Systems, mit einem Schwerpunkt auf symbolischen und numerischen Berechnungen.
  • Programmieren II
    Ein genauerer Blick auf die Syntax und die Struktur der Mathematica-Programmiersprache, die funktionale Programmierung, die Entwicklung größerer Programme und die Steigerung der Effizienz Ihrer Programme.
  • Packages und Dateien
    Schreiben von Mathematica-Packages; importieren und exportieren von Ausdrücken, Dateien und Daten.
  • Beispiele und Anwendungen
    Eine Reihe umfangreicher Projekte zur praktischen Übung der Kursthemen und zur Entwicklung von Applikationen im Alltag.
Weiterhin ist Zeit eingeplant, um Fragestellungen der Teilnehmer zu behandeln, oder spezielle Themen nach Ermessen des Trainers zu vertiefen.
Kursmaterialien Jeder Teilnehmer erhält deutschsprachiges Kursmaterial in gedruckter und elektronischer Form. Für die elektronischen Kursmaterialien benötigen Sie Mathematica. Während der Schulung haben die Teilnehmer PCs mit einer Mathematica-Installation zu Ihrer Verfügung.
Voraussetzungen Schulungsteilnehmer sollten über allgemeine Kenntnisse im Umgang mit PCs und Software verfügen. Ebenso hilfreich sind Kenntnisse in der elementaren Analysis und Erfahrungen in der Programmierung auf der Stufe eines Einführungskurses in einer beliebigen Programmiersprache. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse in Mathematica erforderlich.


Select Language: enjafres